Mediation

Mediation ist ein Verfahren der Vermittlung in Konflikten. Mediation ist ein strukturierter Prozess, der aus mehreren Phasen besteht. Mediation zielt auf eine einvernehmliche Konfliktlösung, mit der alle Konfliktparteien gut leben können. In einer Mediation geht es nicht darum, herauszufinden, wer am Entstehen eines Konfliktes Schuld hat, wer im Konflikt im Recht und wer im Unrecht ist. Ziel einer Mediation ist es, die Kommunikationsfähigkeit der Konfliktparteien miteinander so zu verbessern, dass eine Konfliktlösung möglich wird.

Die Mediatorin fördert ein Klima des Umgangs miteinander, das einer Lösungsfindung dienlich ist. Sie setzt sich dafür ein, dass die Konfliktparteien in konstruktiver und kreativer Art und Weise ihren gemeinsamen Konflikt bearbeiten können. Die Mediatorin ist neutral und allparteilich. Sie lässt jede Seite ausführlich zu Wort kommen und interessiert sich für die Bedürfnisse und Interessen jeder Seite. Danach unterstützt sie die Konfliktparteien in der Lösungssuche. Die Mediatorin hat nicht die Aufgabe einer Schlichterin oder Richterin, d. h. sie trifft in der Sache keine Entscheidung, sondern sie steuert das Gespräch und führt die Streitenden durch den strukturierten Mediationsprozess.

Die Konfliktparteien (Mediantinnen und Medianten) tragen die Verantwortung für den Inhalt der Gespräche, für die Themen der Mediation und für die Lösungen.

Voraussetzungen für eine Mediation: Freiwilligkeit der TeilnehmerInnen – Interesse an einer einvernehmlichen Lösung – aktive Mitarbeit – Selbstverpflichtung zum fairen Umgang miteinander in der Mediation (Regeln einhalten: keine Gewalt, keine Beleidigungen, ausreden lassen, zuhören, Infos der anderen Seite wohlwollend prüfen) – Bereitschaft zur Offenlegung aller Informationen – Zusicherung der Vertraulichkeit

Haben Sie Interesse an einer Mediation, so können Sie weitere Infos von mir telefonisch oder per E-Mail erhalten. Der Honorarsatz für eine Zeitstunde beträgt hier 100 Euro unter der Voraussetzung, dass zwei Personen die Mediation in Anspruch nehmen.

Ich habe meine Ausbildung zur Mediatorin bei fortbildung1.de in Stuttgart im Juli 2011 beendet. Seit 01.01.2012 bin ich assoziiertes Mitglied bei der Bundes-Arbeitsgemeinschaft für Familien-Mediation e. V. BAFM in Berlin. Sie finden mich dort auch auf der MediatorInnen-Liste.